Teilnahmebedingungen: Cup Noodles #asianblast-Gewinnspiel

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist:
NISSIN Foods GmbH
Ginnheimer Straße 6
65760 Eschborn
Deutschland

Telefon: +49/(0) 6196-785960
E-Mail: contact.de@nissin.com

2. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige und/ oder von mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen.

3. Teilnahme

So können Sie teilnehmen und gewinnen:

Werden Sie während des Aktionszeitraums Fan auf Instagram unter @nissincupnoodles_de, machen Sie ein Foto von Ihrem persönlichen Asian Blast-Moment und laden Sie das originellste Foto auf ihrem Instagram Profil hoch, welches für den Zeitraum des Gewinnspiels öffentlich sein muss. Benutzen Sie in Ihrem Post unbedingt den Hashtag #asianblast.

Mit dem Hochladen und Posten des Fotos sowie der Verwendung des Hashtags #asianblast erklären sich die Teilnehmer mit den vorliegenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Als Teilnehmer/in gilt dann derjenige, dem das teilnehmende Nutzerkonto gehört.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ausschließlich über die Social Media Plattform Instagram möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiges und öffentliches Nutzerkonto bei Instagram.

Die wiederholte Teilnahme durch wiederholtes Einsenden über Instagram mit mehreren Fotos im Aktionszeitraum ist erlaubt.

4. Gewinn

Zu gewinnen ist ein insgesamt 11-tägiger Trip nach Japan für 2 Personen (Individualreise), inklusive eines Besuchs im Nissin Cup Noodles Museum in Osaka. Reisezeit wird voraussichtlich Juli 2020 bis Ende 2021 sein. Das verbindliche Datum wird vom Veranstalter zusammen mit dem Gewinner/der Gewinnerin festgelegt.

Weitere Einzelheiten der Reise werden nach Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin mitgeteilt. Der/Die Gewinner/in akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch Umstände außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters bedingt sind.

5. Aktionszeitraum

Aktionszeitraum: 20. Februar bis 10.Mai 2020. Teilnahmeschluss ist der 10.05.2020.

6. Gewinnermittlung

Der Gewinner/ die Gewinnerin wird nach Ende des Aktionszeitraums durch Los unter den Teilnehmern, die ihr Foto korrekt gepostet haben, durch eine Jury ermittelt. Diese wählt das originellste Foto aus. Die Benachrichtigung des Gewinners/der Gewinnerin erfolgt bis zum 31.5.2020 per privater Instagram Direct Message. Bitte beantworten Sie diese E-Mail bis spätestens zum 5.6.2020 mit der Information, ob Sie die Reise antreten möchten.

Barauszahlung, Tausch oder Übertragung des Gewinns auf Dritte sind ausgeschlossen.

Der Veranstalter ist berechtigt alternative Gewinner auszuwählen, sofern ein Gewinner den Gewinn ablehnt und/oder die Reise nicht innerhalb des festgelegten Zeitraums antreten will und/oder kann.

Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Rechtzeitigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übertragung von Teilnahmedaten. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen zu ermitteln. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zulasten der Teilnehmer.

Im Falle einer Streitigkeit bezüglich einer Anmeldung gilt der berechtigte Account-Inhaber der zur Anmeldung verwendeten E-Mail- Adresse als Teilnehmer. Bei dem berechtigten Account-Inhaber handelt es sich um die natürliche Person, der von einem Internet Anbieter, einem Online-Dienst oder einer für die Vergabe von E-Mail-Adressen für die zur angegebenen Adresse gehörenden Domain zuständigen sonstigen Organisation eine E-Mail-Adresse zugewiesen wurde. Der potentielle Gewinner hat gegebenenfalls nachzuweisen, dass er der berechtigte Account-Inhaber ist.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Fotoverwendung/Rechteübertragung/Zusicherung

Mit dem Hochladen und Posten des Fotos erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis damit, dass die hochgeladenen Fotos (Bilddaten) an den Veranstalter weitergegeben werden. Ferner räumen die Teilnehmer dem Veranstalter das unwiderrufliche, räumlich uneingeschränkte Recht ein, die Fotos auf den Webseiten des Veranstalters, insbesondere unter www.nissincupoodles.de sowie auf seinen Social-Media-Kanälen (Facebook und Instagram), ganz oder in Ausschnitten, unverändert oder in veränderter Form zu nutzen. Die Rechteeinräumung umfasst das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, zur Veröffentlichung und/oder öffentlichen Zugänglichmachung und umfasst darüber hinaus das Recht, die Bilddaten mit anderem Foto-und/oder Filmmaterial und Textmaterial sowie mit anderen Werken zu verbinden und die Bilddaten zu bearbeiten. Die Rechteeinräumung im vorbeschriebenen Umfange umfasst des Weiteren das Recht, die eingeräumten Rechte auf Dritte weiter zu übertragen. Eine Verwendung des Bildmaterials auf Nissin-Produkten ist davon ausgenommen. Des Weiteren räumen die Teilnehmer dem Veranstalter das Recht zur Namensnennung in diesem Zusammenhang ein.

Dem Veranstalter steht es frei, darüber zu entscheiden, ob er Bilder veröffentlicht oder nicht. Dies unterliegt seinem freien Ermessen. Der Veranstalter ist auch berechtigt, Bilder zu entfernen, sofern diese gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen, insbesondere sofern diese Rechte Dritter verletzen.

Die Teilnehmer versichern ausdrücklich, dass es sich bei den hochgeladenen Fotos um solche handelt, die von Ihnen persönlich stammen bzw. gefertigt wurden und dass entgegenstehende Rechte Dritter nicht bestehen. Eine Verletzung von Rechten Dritter ist unter anderem dann gegeben, wenn entgegen dieser Zusicherung an den Fotos Urheberrechte und/oder sonstige Leistungsschutzrechte (insbesondere Markenrechte, Designrechte, Veröffentlichungsrechte, Eigentums- oder Datenschutzrechte einer natürlichen oder juristischen Person) und/oder Persönlichkeitsrechte Dritter bestehen. Sofern auf dem hochgeladenen Foto eine andere Person als der Teilnehmer/die Teilnehmerin abgebildet oder dargestellt ist, ist der Teilnehmer/in dafür verantwortlich, die notwendige Erlaubnis der abgebildeten Personen für die Verwendung ihres Bildnisses oder Namens einzuholen und sichert zu, dass diese vorliegt. Die Teilnehmer tragen daher vollumfänglich die Verantwortung für die rechtliche Zulässigkeit der hochgeladenen Bilder. Sie verpflichten sich, national und international gültige Gesetze einzuhalten und nicht gegen sonstige Regeln des Anstands oder der guten Sitten zu verstoßen. Sollte der Veranstalter wegen der Verletzung von Rechten Dritter in Bezug auf die hochgeladenen Fotos in Anspruch genommen werden, stellen die Teilnehmer den Veranstalter insoweit vollumfänglich frei.

Fotos/Postings während der Reise:

Der Gewinner/die Gewinnerin wird während der Dauer der Reise auf Instagram – wie nachfolgend im Einzelnen aufgeführt – aktiv sein. Hierzu gibt der Veranstalter vor Antritt der Reise ein erneutes Briefing über die Aufgaben des Gewinners/der Gewinnerin während der Reise. Diese lauten im Einzelnen wie folgt:

Der Gewinner/die Gewinnerin wird auf dem eigenen Instagram Account:

  • 1 x eine Instagram Story über den Besuch im Nissin Cup Noodles Museum posten;
  • 1x eine Instagram Story während der Reise mit einem authentischen Bericht über die Reise (von Umgebung, Erlebnissen, Streetfood, Eindrücken etc.) posten;
  • 1x eine Instagram Story nach Beendigung der Reise posten, in der ein Resümee gezogen wird;
  • während der Reise 5 Urlaubsbilder posten.

Alle geposteten Beiträge sind deutlich mit dem Begriff „Werbung“ zu kennzeichnen und mit @nissincupnoodles_de und #asianblast zu taggen.

Alle Story-Beiträge und/oder Reisefotos dürfen vom Veranstalter in demselben Umfange verwendet werden, wie vorstehend beschrieben. Es gelten auch alle Zusicherungen entsprechend.

Alle Beiträge und Fotos dürfen nicht zuvor in irgendeinem gewerblichen Zusammenhang veröffentlicht, freigegeben oder verbreitet worden sein. Das zur Gewinnspielteilnahme hochgeladene Foto darf bisher noch keinen Preis gewonnen haben.

Anstößige, obszöne, sexuell freizügige, pornografische, abschätzige, verleumderische, beleidigende, anzügliche, nicht dem Image des Veranstalters entsprechende Beiträge oder Beiträge, die andere bedenkliche Materialien oder unangemessene Inhalte aufweisen, können nach Ermessen des Veranstalters von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

8.Ausschluss vom Gewinnspiel

Der Veranstalter hat das Recht, Teilnehmer auszuschließen, die den Teilnahmevorgang und/oder das Gewinnspiel manipulieren, dies versuchen oder gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen, insbesondere auch in allen Fällen rechtswidriger Hackereingriffe.

9.Gewährleistungsausschluss/vorzeitige Beendigung

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme, Regeländerungen oder Entscheidungen von Instagram gehören.

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung abzubrechen und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden.

10. Datenschutzhinweise/Rechte der Teilnehmer

Der Veranstalter ist der Verantwortliche im Sinne der DSGVO für die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer, die im Rahmen der Teilnahme angegeben werden, nämlich Anredeform, Vornamen, Namen, Adresse und E-Mail-Adresse sowie die Fotodaten, werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet durch:

Nissin Foods GmbH
Ginnheimer Str. 6
65760 Eschborn
Deutschland

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Jan Alkemade
Tel.: +49 (0) 6002-939593
E-Mail: jan.alkemade@alkemade-it.de

Personenbezogene Daten werden nur weitergegeben an von uns beauftragte Dienstleister (z.B. Tint) und die Veranstalter der Reise bzw. Fluggesellschaften ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und Abwicklung des Gewinns.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) lit. b) DSGVO.

Rechte der Teilnehmer:

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfreie Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, ihren Ursprung, ihre Empfänger und die Zwecke der Datenverarbeitung zu verlangen. Des Weiteren sind Sie berechtigt, zu verlangen, dass personenbezogene Daten korrigiert, gesperrt oder gelöscht werden. Sie können darüber hinaus jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen und Beschwerde bei den zuständigen Datenschutzbehörden einlegen. Weitere Informationen über die Rechte der Teilnehmer können Sie unserer aktuellen Datenschutzerklärung unter https://www.nissinfoods.de/datenschutzerklaerung entnehmen.

Der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen.

Die Daten der Teilnehmer werden nach Beendigung des Gewinnspiels und dessen Abwicklung gelöscht. Bezüglich der Bilddaten erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung, solange eine Nutzung und Verwertung im Rahmen des Umfangs der eingeräumten Nutzungsrechte durch den Veranstalter erfolgt.

11. Haftung

Der Veranstalter, seine Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen haften grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften für Schäden, die aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel entstehen, es sei denn aus den folgenden Regelungen ergibt sich Abweichendes.

Der Veranstalter, seine Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen haften uneingeschränkt für jegliche Verluste und Schäden, die durch den Veranstalter, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden. Der Veranstalter, seine Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen haften darüber hinaus uneingeschränkt aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften.

Der Veranstalter, seine Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen haften stets uneingeschränkt für Schäden in Fällen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Die Haftung für Verluste oder Rechtsverletzungen, die aufgrund leichter Fahrlässigkeit durch Verletzung wesentlicher Verpflichtungen entstehen (wesentliche Verpflichtungen sind solche Verpflichtungen, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Rechtsverhältnisses unabdingbar sind und auf deren Erfüllung die andere Partei grundsätzlich vertrauen kann) ist auf den Ausgleich typischer und vorhersehbarer Schäden begrenzt. In allen anderen Fällen ist die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Unberührt hiervon bleibt eine etwaige unmittelbare Haftung der Fluggesellschaften und/oder Reiseveranstalter nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

12. Hinweise und Bedingungen von Instagram

Neben den vorliegenden Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, den Teilnehmern und Instagram durch deren Richtlinien für Promotions bestimmt.

Instagram steht in keiner Verbindung zum Veranstalter und trägt auch keinerlei Verantwortung für die Organisation und Durchführung des Gewinnspiels.

Die Teilnehmer können gegen Instagram keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

Die Teilnehmer erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Instagram steht. Sie stellen Instagram ausdrücklich von jeglichen Ansprüchen aus und im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel frei.

Alle Informationen und Daten, die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme mitgeteilt werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Instagram bereitgestellt.

Jegliche Anfragen und Hinweise in Bezug auf das Gewinnspiel sind ausschließlich an den Veranstalter zu richten.

13. Anwendbares Recht

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und die sich hieraus ergebenden Rechtsbeziehungen zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter, einschließlich der vorliegenden Teilnahmebedingungen, unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Close